Neue Overland Expedition für 2023

Overland Rub al Khali Oman Saudi Arabien Dubai mit Outback Expeditions Adventure Offroad 4x4-Adventures Markus Linse

Dubai – Saudi Arabien – Oman

Begleiten sie uns mit ihrem eigenen Overlander für 3 Wochen auf der arabischen Halbinsel.

Neue Tour, weitere Infos folgen im Frühsommer 2022 (Stand 22.02.2022)

Arabische Halbinsel

Dubai - Saudi Arabien - Oman

mehr Informationen im Laufe des Frühsommers 2022

more information after spring 2022

Wer kann teilnehmen

Teilnehmen, an der Overland Expedition kann wer über einen eigenen, stabilen, gut ausgerüstetem Geländewagen verfügt. Nähere Infos über Ausrüstung, Equipment und technische Details in der Beschreibung und gerne auf Anfrage.

Ein sinnvoll ausgestatteter Geländewagen mit entsprechenen Tankkapazitäten, voller Bergeausrüstung und Camping Equipment sind Grundvorraussetzung. Eine vorherige Teilnahme an einer Tour in unserer Kategorie Adventure, einer ähnlichen Tour bei Kollegen in der Branche oder eigene Erfahrungen sind nötig. Eine Strecke von 800km Offroad, ohne jegliche Versorgungsmöglichkeit, kann vorkommen. Ebenso eine Woche campen im Bush. Wenn euch das anspricht und ihr dazu noch Teamfähig seid, Humor habt, über ein offenes Gemüt verfügt, Neugierig seid auf andere Kulturen und fremde Länder, Interesse am „off the beaten track“ unterwegs sein mitbringt, ihr euch im Bush genauso wohl fühlt wie in einem Hotel in Westafrika… na dann fehlt lediglich noch die Umsicht für unsere Natur und das Wildlife, um mit uns auf Expedition unterwegs zu sein.

Arabische Halbinsel Karten Ausschnitt

Literatur

Outback Expeditions Overland off the beaten track worldwide
Kategorie Expedition
Durchführungs Garantie von Outback Expeditions Off the beaten track worldwide
Durchführungs Garantie

Facts

Termine

02.10.2023 – 23.10.2023

30.10.2023 – 20.11.2023

 

ab/bis Dubai

Tourdauer 21 Tage

Kosten

Preise für 2023

6.490,00 €

Geländewagen mit 1 oder 2 Personen

Maximal Teilnehmer 5 Fahrzeuge

Mindest Teilnehmer 3 Fahrzeuge

Buchung der Offroad und Overland Expeditionen und Abenteuerreisen Offroad Adventure und 4x4 Adventure bei Outback Expeditions
Buchung Dubai Arabien
Equipment für Expeditionen und 4x4 Adventures auf unseren Offroad Adventures und Overland Reisen
Equipment Arabien

Durchführungs Garantie

Was passiert, wenn die Mindest Teilnehmer Zahl nicht erreicht wird? Man freut sich seit vielen Monaten auf eine Expeditionsreise. Alles ist vorbereitet und dann sagt ein Teilnehmer ab. Wir bieten auf allen, von uns geführten Expeditionen, eine Durchführungs Garantie. Das ist eine Option, die den Teilnehmern angeboten wird. Der Aufpreis richtet sich nach dem Aufwand. Für die Arabische Halbinsel wäre die Durchführung mit 2 Teilnehmer Fahrzeugen, bei einer Zuzahlung von 1.990,00 € pro Fahrzeug, besetzt mit 1 oder 2 Pers. möglich.

Leistungen

  • Ausarbeitung und Vorbereitung der Expeditionsreise durch Outback Expeditions
  • Hilfe bei den Grenzübertritten und Formalitäten nach Dubai, Saudi Arabien und in den Oman.
  • Alle erforderlichen Unterlagen (Einladungen, Begleitschreiben …) um die entsprechenden Visa für die Länder beantragen zu können
  • Geleitet wird die Overland Expedition durch 2 Guides von Outback Expeditions Deutsch/Englisch/Französisch/Arabisch
  • Voll ausgerüstetes Guidefahrzeug
  • 6 Übernachtungen in Hotels ÜF
  • Campingplatz Gebühren
  • technische Hilfeleistung

Extra Kosten

  • Container Verschiffung des eigenen Fahrzeuges von Europa nach Dubai und zurück, Outback Expeditions organisiert die Verschiffung zusammen mit einer Partnerfirma wird
  • Fahrzeugbezogene Kosten (z.B. Treibstoff, Maut, Reparaturen, Schmierstoffe…)
  • Eintrittsgelder
  • Restaurantessen und Verpflegung
  • Getränke
  • Versicherungen
  • VISA Kosten

Teilnehmer

  • Reisepass (mindestens 1 Jahr gültig)
  • Internationaler Führerschein
  • Impfungen: Die Seiten der Tropenisntitute werden regelmässig aktualisiert und bieten einen guten Einblick in alle benötigten Vorsorgen. Diese Vorsorgen sind Pflicht für die Einreise in die Länder und somit auch Bestandteil der Bedingungen für eine Teilnahme.
  • Auslands Krankenversicherung mit Heimholung per Flugzeug
  • Reiserücktritts Versicherung
  • Last but not least. Eine gute Portion Humor, Toleranz und eine Akzeptanz anderer Lebensmodelle sollte vorhanden sein. Dies sorgt für einen harmonischen Ablauf innerhalb jeder Gruppe. Für ein paar wenige Tage unseres Lebens, werden wir auf dieser Expedition mit Menschen zusammen sein, die mit uns gerne „off the beaten track“ unterwegs sein wollen. Zumeist sind diese Menschen das auch in ihrem Leben zuhause. Dort wo es interessant und bunt ist, treffen immer auch unterschiedliche Lebensmodelle aufeinander. Daraus können sich, für alle Beteiligten, positive Kontakte ergeben.

Fahrzeug

Dokumente
  • Fahrzeugschein
  • falls ihr nicht in den Fahrzeug Papieren eingetragen seid, ein beglaubigtes Dokument in französischer Sprache, Vordrucke sind beim ADAC erhältlich
  • CARNET de passage en douane für das Fahrzeug erforderlich (Beim ADAC, ÖAMTC, TCS … erhältlich)
  • Grüne Versicherungs Karte und zusätzlich ein Abschluß an der Grenze für eine verpflichtende Fahrzeug Versicherung
  • Fahrzeug Schutzbrief mit Rückholung aus Mittelmeer Anrainer Staaten (z.B. ADAC, ÖAMTC, TCS…)
 
Technik
  • Stabiler, gut ausgerüsteter, technisch einwandfreier Geländewagen             (diese Expedition ist nur bedingt SUV tauglich, exaktes Anforderungsprofil anfordern, das Fahrzeug muß vor Beginn der Reise nachweislich Werkstatt überprüft sein)
  • Volle Bergeausrüstung                Sandbleche, Schaufel, Bergegurt kinetisch, Schäkel, brauchbarer Luftkompressor, …
  • Funkgerät Kurzwelle
  • Fahrzeug spezifisches Ersatzteilpaket (mit uns abgesprochen, bitte Liste anfordern)
  • 5 MT oder AT Reifen auf Felge, nicht älter als 6 Jahre, mindestens 70 % Profil, sowie eine taugliche Ersatzdecke mit 30% Restprofil
  • Reichweite des Fahrzeugs Offroad 1.000km, Treibstoffmenge am Fahrzeug ab 200 Liter, je nach Verbrauch
  • Trink und Brauchwasser für 6 Tage
  • Grundverpflegung für 14 Tage, wir kaufen unterwegs dazu auch Obst, Gemüse, Salat…
  • volle Campingausstattung
  • … insgesamt nichts, was in einem gut ausgerüsteten Expeditionsfahrzeug nicht sowieso dabei wäre.
  • Aus- und eventuelle Aufrüstungslisten werden bei Buchung mitgesendet. Bitte frühzeitig anfragen was die Mindestanforderungen an das Fahrzeug sind.